Postings of January, 2010

XLT ist gelistet

Friday, 29. January 2010 19:21

Xceptance LoadTest wurde in die Liste der Testtools auf SoftwareQAtest.com aufgenommen. Wir freuen uns sehr über das entgegengebrachte Interesse.

Category: XLT | Comments (0) | Author:

Ist die Geschwindigkeit ein Teil des Pagerank?

Thursday, 21. January 2010 13:51

In diesem Interview mit SEO marketing expert Amanda Watlington ist die Rede davon, dass Google die Geschwindigkeit einer Website in die Platzierung im Suchergebnis einfließen lässt.

Google is now using page loading speed in their ranking algorithm. The engineering of some sites can make this a difficult problem to fix quickly, so webmasters should study the problem now with speed detection tools such as YSlow and Google Page Speed.

Das wäre nur konsequent von Google, da bereits die Webmaster-Tools in der Google-Administration die Seitengeschwindigkeit ausweisen. Zudem profitiert Google von schnellen Webseiten indirekt, da der Aufwand für die Indizierung sinkt bzw. die Updatezyklen kürzer sein können. Damit steigt auch die Aktualität von Suchergebnissen und das verbessert die Wettbewerbssituation für Google.

Wir freuen uns natürlich auch darüber, weil damit nicht zuletzt auch die Bedeutung von Last- und Performancetests steigt.

Category: Performance | Comments (2) | Author:

Eclipse und Ubuntu 9.10

Tuesday, 5. January 2010 12:39

Wer seine eigene Eclipse-Installation unter Ubuntu 9.10 betreibt bzw. ältere Versionen von Eclipse im Einsatz hat, der kennt evenutell Probleme mit Buttons. Diese lassen sich oft mit der Maus nicht klicken oder anwählen. Nur mit Hife der Tastatur kann man noch etwas ausrichten.

Das Ganze ist ein bekanntes Problem seit Ubuntu 9.10 und sollte mit Eclipse 3.5.1 weg sein. Wenn das aber keine Lösung ist, dann muss man seine Umgebung mit diesem Parameter anpassen:

GDK_NATIVE_WINDOWS=true

Danach funktioniert es wieder. Die Lösung habe ich hier gefunden: Widdix – Eclipse unter Ubuntu 9.10 und hier gibt es mehr dazu in Englisch.

Category: Bugs in the Wild, Linux, Software Development, XLT | Comments (0) | Author: