Dell Email-Abbestellung

Wir haben bei Dell die Marketing-Emails abbestellt, weil es nervte. Die Antwort ist aber mehr als peinlich.

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir Sie als Kunden schätzen und Ihre E-Mail-Adresse auf Ihren Wunsch hin aus der Abonnentenliste gestrichen haben.

Sie haben das Abonnement beendet unter: <hier war unsere Mailadresse>

Die Bearbeitung Ihrer Änderung kann bis zu 21 Arbeitstagen dauern. Deshalb können Ihnen zwischenzeitlich Marketing-E-Mails, die Sie abonniert haben, weiterhin zugesendet werden.

21Tage? Hallo? Muss da jemand eine Karteikarte aus dem Archiv holen und diese in den Aktenvernichter werfen? 21 Minuten wären schon lang. 21 Sekunden wären noch gerade so ok.

3 thoughts on “Dell Email-Abbestellung”

  1. Gerade diesen Beitrag gesehen. Ich kann das ganze aufklaeren (du weisst ja, wo ich arbeite ;)). Zumindest auf US Seite ist es so, dass der Support solche Aenderungen nicht selbst durchfuehren darf. Solche Requests werden von den Supportern in ein weiteres Tool eingepflegt, mit Angabe von gruenden und angabe der Casenummer, wo sie wiederum von anderen Leuten abgearbeitet werden. Afaik wird das dann auch nicht realtime abgearbeitet, sondern ab und zu schaut halt mal jemand rein, kontrolliert die Cases, entscheided ob das abbestellen auch gerechtfertigt ist, crosschecked die Kundenemail und arbeitet das ab.

    Hintergrund ist Sicherheit ™ und Kundenzufriedenheit ™, da so verhindert wird, dass Aenderungen faelschlicherweise oder ohne Zustimmung des Kunden vorgenommen werden. So wurde es mir erklaert ;)

  2. @Kante: Danke für die Antwort, aber wenn ich den Link in meiner Mail klicke, dann gibt es einfache Varianten, zu sichern, das ich es will (ID) und ich habe ja nicht mal ein Warum eingegeben.

    Wie war das mit Sparen…

  3. Das brauchst du mir nicht erklaeren ;). Ich habe aber schon laenger aufgehoert, mich zu wundern. Ich nicke nur noch und denke mir meinen Teil. Ist besser fuer/gegen Magengeschwuere ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *