Category Archives: Misc

Dell Email-Abbestellung

Wir haben bei Dell die Marketing-Emails abbestellt, weil es nervte. Die Antwort ist aber mehr als peinlich.

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir Sie als Kunden schätzen und Ihre E-Mail-Adresse auf Ihren Wunsch hin aus der Abonnentenliste gestrichen haben.

Sie haben das Abonnement beendet unter: <hier war unsere Mailadresse>

Die Bearbeitung Ihrer Änderung kann bis zu 21 Arbeitstagen dauern. Deshalb können Ihnen zwischenzeitlich Marketing-E-Mails, die Sie abonniert haben, weiterhin zugesendet werden.

21Tage? Hallo? Muss da jemand eine Karteikarte aus dem Archiv holen und diese in den Aktenvernichter werfen? 21 Minuten wären schon lang. 21 Sekunden wären noch gerade so ok.

In eigener Sache

In den letzten Wochen war es etwas ruhig in unserem Blog. Tut uns leid. Das liegt Gottseidank hauptsächlich an der guten Auftragslage.  Zusätzlich arbeiten wir derzeit an der Fertigstellung der XLT-Versionen 3.1.1 und der 3.2, die einige schöne Neuerungen mitbringen wird.

Der Rekorder wird beispielsweise auch ungenutzte Form-Bestandteile aufzeichnen, so dass die spätere Anpassungen der Skripte vereinfacht wird. Mehr Infos gibt es, wenn wir das Release ausrollen.

Sobald wir eine Sekunde finden, wird auch mehr Blogeinträge geben. Weiter soll es mit den Webseiten-Tuning Tipps gehen und mehr zum Thema Lasttesten ist auch geplant.

Poetische Programmierer

Eben haben wir bei der Durchsicht der HtmlUnit-Änderungen im Subversion den folgenden Checkin-Kommentar gefunden.

– I have a dream, few tests to pass
– To help me cope with any class
– If you see the wonder of a fairy tale
– You can take next version even if you fail

– I believe in Java
– Something good in everything I see
– But sometimes hot as Lava
– When I know the time is right for me
– Ill cross the steam – I have a dream

Da scheint jemand seine Berufung nicht gehört zu haben ;)

Generiertes

Immer wieder schön zu sehen, was bei einem Lasttest mit generierten Daten an lustigen Kombinationen entstehen kann. Hier eine aktuelle Adresse:

catch(IE){}

Entwickler besitzen einen gewissen befremdlichen Grundhumor, aber verstehen kann man sie durchaus. Den folgenden Code hab ich beim Debugging des Dojo-Sourcecodes gefunden:

Wir jetzt auch

Ja, jetzt sind wir auch Blogger. Wir sind die Firma Xceptance aus Jena.

Wir möchten mit diesem Blog Ideen, Wissen, Links und vieles Interessante aus der Welt der Qualitätssicherung und des Softwaretests teilen. Etwas Eigenwerbung wird auch dabei sein, aber wir wollen natürlich kein Marketingblog betreiben. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen.